Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Führerscheine, Kfz- und Verkehrsangelegenheiten

Scheinwerfer eines grünen Autos

Scheinwerfer eines grünen Autos, © colourbox

01.12.2017 - Artikel

Deutsche Führerscheine im Ausland

Informationen zur Gültigkeit ausländischer Führerscheine in Deutschland finden Sie hier:

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/gueltigkeit-auslaendischer-fahrerlaubnisse-in-deutschland.html


Deutsche Führerscheine im Ausland:

Der deutsche Führerschein wird in Turkmenistan akzeptiert.


Zulassung eines deutschen Kfz

Bei der Einfuhr von Kfz ist auf Folgendes zu achten:

Fahrzeuge in dunkler Farbe sowie Fahrzeuge mit mehr als 3500 cm³ und weniger als 1300 cm³ dürfen seit 2015 nicht mehr eingeführt werden bzw. zugelassen werden. Das gleiche gilt für Rennwagen und Motorräder

Derzeit dürfen Autos, die älter als 5 Jahre sind, nicht eingeführt werden.

Darüber hinaus ist eine Werkstönung der hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe bis zu 50% erlaubt. Jedoch kam es in jüngster Vergangenheit immer wieder zur Verweigerung der Zulassung für Autos mit getönten Scheiben.

Da sich die Bedingungen zur Einfuhr von Kfz in Turkmenistan nahezu täglich ändern können, empfiehlt es sich unbedingt rechtzeitig mit der Botschaft Kontakt aufzunehmen.

Für schriftliche Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular: ​​​​​​​

Ihre Angaben

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. 

Möchten Sie eine Kopie der Anfrage per E-Mail erhalten?