Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stipendienprogramm der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin

Bundestag

Die Parlamentarier des Deutschen Bundestages nehmen am 01.06.2017 im Deutschen Bundestag in Berlin an der Debatte um Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs teil. Foto: Wolfgang Kumm/dpa | Verwendung weltweit, © dpa

30.09.2021 - Artikel

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses verleiht jährlich 15 Stipendien. Bewerbungsschluss ist am 15. Dezember 2021 für das Studienjahr 2022-2023.

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat 1994 eine Studienstiftung gegründet – als Dank an die Alliierten des 2. Weltkrieges, die fast 50 Jahre lang als Besatzungs- und Schutzmächte fester Bestandteil des öffentlichen Lebens der Stadt Berlin waren. Ziel der Studienstiftung ist es, die vielfältigen freundschaftlichen Kontakte und Bindungen zu Frankreich, Großbritannien, den USA und Russland sowie den anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion zu erhalten und auszubauen.

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses verleiht jährlich 15 Stipendien für die Dauer von 10 Monaten in Höhe von monatlich 1.100 € für Graduierte und 1.630 € für Promovierte.

Bewerbungsschluss ist am 15. Dezember 2021 für das Studienjahr 2022-2023 (1.10.2022 - 31.7.2023): Studienstiftung

nach oben