Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsch-französische Partnerschaft

Deutsch-französische Partnerschaft

Deutsch-französische Partnerschaft, © picture alliance / dpa

17.01.2022 - Artikel

Am 22. Januar, dem Tag an dem der Élysée-Vertrag unterzeichnet wurde, feiern wir den „Deutsch-Französischen Tag“

Freunde im Herzen Europas: Deutschland und Frankreich verbindet eine enge Partnerschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die einstigen Kriegsgegner Freunde – das hat der Élysée-Vertrag 1963 besiegelt. Der Aachener Vertrag von 2019 hat die Bindung für die Zukunft weiter gefestigt.

Beide Länder handeln Seite an Seite, um Herausforderungen in Europa und der Welt zu meistern. Zum Wohle aller setzen sie sich ein für eine wertebasierte, multilaterale Ordnung. Die enge Zusammenarbeit zeigt: Freundschaft kennt keine Grenzen. #ViveLaFreundschaft

@dpa

nach oben