Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

„#EUBeachCleanUp 2021“ in Turkmenistan

Kollegen der Deutschen Botschaft Aschgabat bei der Aktion „#EUBeachCleanUp 2021”

Kollegen der Deutschen Botschaft Aschgabat bei der Aktion „#EUBeachCleanUp 2021“, © Deutsche Botschaft Aschgabat

26.10.2021 - Artikel

Gemeinsame Aktion der diplomatischen EU-Vertretungen am Gökdepe-See

Dem Aufruf der EU-Delegation in Aschgabat folgend, machten sich letzten Sonnabend drei Vertreter der Deutschen Botschaft, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen anderer europäischer Vertretungen, auf den Weg zum eine Autostunde entfernt liegenden Gökdepe-See, um an der Aktion „#EUBeachCleanUp“ teilzunehmen.

Jedes Jahr im September organisiert die Europäische Union eine den Ozeanen gewidmete Aufklärungs- und Sensibilisierungskampagne mit Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Hunderte Freiwillige sammeln unter dem Motto „#EUBeachCleanup“ an Stränden, Flüssen und Seen Tonnen von Abfall, um mit dieser Aktion die Aufmerksamkeit auf die Rettung der Weltmeere und deren Bewohner zu lenken.

Das Wetter spielte mit und eine enthusiastische Gruppe von Freiwilligen anderer Botschaften, deren Kindern und einer lokalen NGO sammelten eifrig große Mengen Müll ein. Aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen:  Die EU-Delegation sorgte mit schönen Mehrwegbechern - bereits mit frischem, heißem Kaffee gefüllt - für Motivation und gute Laune; und noch dazu ein perfektes Beispiel für Nachhaltigkeit.

Danke #EU-Delegation für die Einladung und die tolle Organisation! Wir fuhren mit dem guten Gefühl nach Hause, etwas wirklich Sinnvolles getan zu haben, dazu mit neuen Impulsen zum Umgang mit Plastikverpackungen bzw. zum eigenen Konsumverhalten.

Mehr über die weltweite, jährliche Aktion „#EUBeachCleanUp“ können Sie auf folgender Website nachlesen: EUBeachCleanUp

nach oben